Projektliste

Naturbad Beelitz

Neuerschließung und Neubau ein Naturfreibades in Beelitz auf dem Gelände des alten Wasserturms.

Ort: Beelitz
Ausführungszeit: 2021 -
Bauherr: Stadtverwaltung Beelitz
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 3,3 Mio. Euro
Planungshonorar: 400.000 Euro

Wasserpark Wennigsen

Im Jahr 2021 wurde die Sanierung des Wasserparks in Wennigsen erfolgreich umgesetzt, so dass das Bad noch im August 2021 geöffnet werden konnte.

Ort: Wennigsen am Deister
Ausführungszeit: 2021
Bauherr: Wasserpark Wennigsen e.V.
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 900.000 Euro
Planungshonorar: 180.000 Euro

Naturbad Loon-Plage

In der 2013 eröffneten biologischen Badestelle Loon-Plage kam es zu Überschreitungen der Wasserqualitätsgrenzwerte, insbesondere für den Parameter Pseudomonas aeruginosa.Um hier Abhilfe zu schaffen, beauftragte die Gemeinde 2018 das Beratungsunternehmen SINBIO mit einer genauen Diagnose der Situation. Im Jahr 2019 führte SINBIO SCIO in Zusammenarbeit mit Polyplan-Kreikenbaum die Planung der Sanierungsarbeiten durch. Die Badestelle wurde im […]

Ort: Loon-Plage
Ausführungszeit: 2019 bis 2021

Naturbad Ennigerloh

Das Freibad Ennigerloh wurde in ein Bad mit biologischer Wasserreinigung umgeplant, Bestandsbecken und Bausubstanz wurden weitestgehend erhalten.

Ort: Ennigerloh
Ausführungszeit: 2019 bis 2020
Bauherr: Wirtschafts- und Bäderbetrieb der Stadt Ennigerloh
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: ca. 2 Mio. Euro
Planungshonorar: 380.000 €

Straussvej Courtyard

In dem Pilotprojekt Courtyard „Straussvej“ mitten in Kopenhagen wird das Regenwasser von den Dachflächen gesammelt, aufgereinigt und gespeichert.

Ort: Kopenhagen, Dänemark
Ausführungszeit: 2019 bis 2020
Bauherr: KØBENHAVNS KOMMUNE
Leistungsphasen: 1 - 4
Baukosten: 450.000 Euro
Planungshonorar: 32.000 Euro

Stiftspark Freibad Bassum

Das Bassumer Naturbad ist nach dem ersten Umbau 2006 in die Jahre gekommen, wir durften eine Sanierung planen und im Jahr 2021 erfolgreich umsetzen.

Ort: Bassum
Ausführungszeit: 2018 bis 2021
Bauherr: Stadt Bassum
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 480.000 Euro
Planungshonorar: 105.000 Euro

Landesgartenschau Ingolstadt

Die Polyplan-Kreikenbaum Gruppe und die Wasserwerkstatt hatten die Aufgabe eine Wasseraufbereitung , deren hydraulisches Zusammenspiel und die Pumpensteuerung zu planen.

Ort: Ingolstadt
Ausführungszeit: 2018 bis 2019
Bauherr: Stadt Ingolstadt
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 940.000 Euro
Planungshonorar: 214.000 Euro

TIBEAN Aabach-Talsperre

Der Tiefenwasserbelüfter (TIBEAN) sorgt für eine konstante Sauerstoffversorgung der Talsperre die >250.000 Einwohner mit Trinkwasser beliefert.

Ort: Bad Wünnenberg
Ausführungszeit: 2018 bis 2019
Bauherr: Wasserverband Aabach-Talsperre
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 450.000 Euro

Dong Feng Lake

Die Polyplan-Kreikenbaum Gruppe GmbH war dafür verantwortlich Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität des Dong Feng Lake zu entwickeln.

Ort: Dongfeng Lake, Yo Nan, China
Ausführungszeit: 2018 - 2023
Bauherr: WADI Engineering and Design Co., Ltd.
Leistungsphasen: 1 - 3
Baukosten: ca. 30 Mio. Euro

Auenweiher in Fulda

Es wurde eine nachhaltig gestaltete Attraktivierung der Seen hinsichtlich ihrer Badenutzung und Freiraumgestaltung geplant.

Ort: Fulda
Ausführungszeit: 2017 bis 2022
Bauherr: Magistrat der Stadt Fulda
Leistungsphasen: 1 - 4
Baukosten: 1,5 Mio. Euro

Fahrrad-Repair-Cafe „neusi’s“

Im Fahrrad-Repaiir-Cafe "neusi's" in der Bremer Neustadt hat Polyplan-Kreikenbaum die Technische Gebäudeausrüstung ausgelegt und geplant.

Ort: Bremen
Ausführungszeit: 2017 bis 2019
Bauherr: Hochschule Bremen
Leistungsphasen: 1 - 5
Planungshonorar: ca. 12.000 €

Havnebad Aarhus

Planung und Realisierung eines Wasseraufbereitungssystems für das Hafenbad in Aarhus (Dänemark).

Ort: Aarhus, Dänemark
Ausführungszeit: 2017 bis 2018
Bauherr: AarhusKommune, Team Byggemodning
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 1,4 Mio. Euro
Planungshonorar: 85.000 Euro

Naturbad Hainholz

Polyplan-Kreikenbaum war in diesem Projekt für die Sanierung der Wassertechnik im Naturbad Hainholz/Hannover verantwortlich.

Ort: Hannover
Ausführungszeit: 2017 bis 2018
Bauherr: Landeshauptstadt Hannover Fachbereich Sport und Bäder
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 600.000 Euro
Planungshonorar: ca. 100.000 Euro

Balneon

Neubau eines Naturfreibades und eines Saunabades in Kombination mit ein angeschlossenem Hallenbad mit Fitnesscenter.

Ort: Neustadt am Rübenberge
Ausführungszeit: 2017 bis 2018
Bauherr: Wirtschaftsbetriebe Neustadt am Rübenberge GmbH
Leistungsphasen: 2 - 9
Baukosten: 711.000 Euro
Planungshonorar: 104.000 Euro

Urban stormwater management modelling

Polyplan hat eine biologische Wasseraufbereitung in Koge, Dänemark entwickelt, um die Gesamtphosphorkonzentration unter 100 μg/l zu halten.

Ort: Køge, Dänemark
Ausführungszeit: 2017 bis 2018
Bauherr: KLAR Forsyning A/S
Leistungsphasen: 2 - 8
Baukosten: 623.000 Euro
Planungshonorar: ca. 104.000 Euro

Wohnprojekt „LebensArt“

Hinter dem Wohnprojekt LebensArt Rotenburg verbergen sich Menschen, die naturnah, aber gleichzeitig mitten in der Stadt wohnen.

Ort: Rotenburg
Ausführungszeit: 2017 bis 2018
Bauherr: LebensArt Rotenburg e.V.
Leistungsphasen: 1 - 9

Damm Aquakultur GmbH & Co.KG

Das Projekt „Damm Aquakultur GmbH & Co KG“ ist eine Biofloc-Anlage zur Garnelenproduktion und wird seit 2018 betrieben.

Ort: Niedenstein
Ausführungszeit: 2017 bis 2018
Bauherr: Sven Damm
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 1,5 Mio. Euro

Bois de Vincennes Paris

Im traditionellen Park Bois de Vincennes Nord Paris war Polyplan-Kreikenbaum verantwortlich für die Entwurfsplanung eines saisonalen Bades im Denkmalgeschützen Parksee.

Ort: Paris, Frankreich
Ausführungszeit: 2016 bis 2018
Bauherr: Mairie de Paris
Leistungsphasen: 1 - 2
Baukosten: 2,8 Mio. Euro
Planungshonorar: 27.000 Euro

Naturbad Weende

Die Wasserreinigung in Weende wird auf biologische Weise mithilfe von beregneten und überstauten Bodenfiltern betrieben, die in der Freiraumgestaltung des Parkes integriert werden.

Ort: Göttingen
Ausführungszeit: 2016 bis 2018
Bauherr: Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG
Leistungsphasen: 1 - 3
Baukosten: ca. 2,3 Mio. Euro

Singapore Sports and Community Hub

Ein natürliches Wasseraufbereitungssystem mit zwei verschiedenen Arten von Aufbereitungssystemen und einem Phosphatadsorber.

Ort: Singapore
Ausführungszeit: 2016
Bauherr: Sport Singapore
Leistungsphasen: 1 - 3
Baukosten: 2 Mio. Euro

Freibad Hänigsen

Dem Freibad Hänigsen wurde 2016 der "Public Value Award für das öffentliche Bad 2016" durch die "Deutsche Gesellschaft für das Badewesen" verliehen.

Ort: Hänigsen
Ausführungszeit: 2015 bis 2016
Bauherr: Freibadgenossenschaft Hänigsen
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 393.800 Euro
Planungshonorar: 78.500 Euro

Freibad Tostedt

Das neue Freibad wurde als Kombibad aus Naturbad (biologische Wasserreinigung) mit einem Schwimmerbecken (chemische Wasserreinigung) konzipiert.

Ort: Tostedt
Ausführungszeit: 2015
Bauherr: Samtgemeinde Tostedt
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: ca. 2,9 Mio. Euro
Planungshonorar: 491.500 Euro

Swimming Pool Göteborg

In Göteborg haben wir gemeinsam mit dem Raumlabor Berlin ein schwimmendes Bad mit biologischer Wasseraufbereitung geplant.

Ort: Göteborg, Schweden
Ausführungszeit: 2015
Bauherr: Frihamnen AB
Leistungsphasen: 1 - 9

„Los Condes“ Santiago de Chile

Im Rahmen der Genehmigungsplanung des neuen Stausees Cuervo (13.149 ha) in Patagonien hat Polyplan die Prognoserechnungen zur Wasserqualität ausgeführt.

Ort: Santiago de Chile, Chile
Ausführungszeit: 2015
Bauherr: Austral Energy
Baukosten: 80.000 Euro

Naturbad Herrenberg

Das Bad ist eine Kombination aus gechlortem Beckenbad gem. DIN 19643 und Bad mit biologischer Wasseraufbereitung.

Ort: Herrenberg
Ausführungszeit: 2014 bis 2015
Bauherr: Stadt Herrenberg
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: ca. 5,6 Mio. Euro
Planungshonorar: 712.810 Euro

TIBEAN Wahnbachtalsperre

Die Tiefenwasserbelüftung hat die Aufgabe des Sauerstofftransportes und den eingetragenen Sauerstoff möglichst effektiv zu verteilen.

Ort: Siegburg
Ausführungszeit: 2014
Bauherr: Wahnbachtalsperrenverband
Leistungsphasen: 1 - 5
Baukosten: 400.000 Euro

Natural Swimming Pool Borden

Polyplan war für die Poolfunktion, die Wasseraufbereitung, das Pumpen- und Rohrleitungsdesign sowie das Mikrocontrollersystem verantwortlich.

Ort: Edmonton, Kanada
Ausführungszeit: 2013 bis 2018
Bauherr: Stadt Edmonton
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 6 Mio. CAD
Planungshonorar: ca. 250.000 Euro

Naturbad Ruds Vedby

Neubau des ersten Naturbades mit biologischer Wasseraufbereitung in Ruds Vedby, Dänemark.

Ort: Ruds Vedby, Dänemark
Ausführungszeit: 2013 bis 2015
Bauherr: Jesper Fussing Hjortgaard
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 1,5 Mio. Euro
Planungshonorar: ca. 120.000 Euro

Wasserpark Świętochłowice

In Swietochlowice bei Kattowitz haben wir in der Zusammenarbeit mit örtlichen Architekten für das erste öffentliche Naturbad in Polen die Wasseraufbereitungstechnik geplant und umgesetzt.

Ort: Świętochłowice, Polen
Ausführungszeit: 2013 bis 2014
Bauherr: OSiR Świętochłowice-Skalka
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 500.000 Euro
Planungshonorar: 100.000 Euro

Naturbad Riehen

Das Naturbad Riehen in der Gemeinde Murg an der Grenze zu Deutschland laut Eigenwerbung eine der größten Attraktionen in der Region.

Ort: Riehen
Ausführungszeit: 2013 bis 2014
Bauherr: Gemeindeverwaltung Riehen
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 9,6 Mio. Schweizer Franken

Wasseraufbereitung Alte Donau

Polyplan war hier verantwortlich für die gesamte Konzeption der Anlagentechnik und der Freiraumplanung.

Ort: Wien - Donaustadt, Österreich
Ausführungszeit: 2012 bis 2016
Bauherr: DWS Hydro-Ökologie GmbH, Wien
Leistungsphasen: 1 - 6
Baukosten: 1,4 Mio. Euro

Gracht Hannover

Im Jahr 2013/14 wurde die Erweiterung der Lister Gracht in Hannover mit biologischer Wasseraufbereitung und gezielter Bepflanzung geplant und umgesetzt.

Ort: Hannover
Ausführungszeit: 2012 bis 2014
Bauherr: Apothekerversorgung Niedersachsen, Hannover
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 450.000 Euro
Planungshonorar: 68.000 Euro

Lake Bellandur

Entwicklung eines Sanierungskonzeptes des Lake Bellandur im Jahre 2012 durch die Polyplan-Kreikenbaum Gruppe GmbH.

Ort: Banglore, Indien
Ausführungszeit: 2012 bis 2014
Bauherr: Bio Fermenta
Leistungsphasen: Konzeptstudie
Baukosten: 2,5 Mio. Euro

Parkbad Kriens

Die Sanierung des Bades wurde als ARGE Planungsteam Wegmüller-Schacher / Wasserwerkstatt Bamberg und Polyplan-Kreikenbaum geplant.

Ort: Kriens, Schweiz
Ausführungszeit: 2011 bis 2012
Bauherr: Gemeinde Kriens/Luzern
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 13,8 Mio. Schweizer Franken

Friedhof Riensberg

Durchführung eines Gewässermonitoringprogramms in Form von regelmäßigen Messungen, Wartungen und dem Einleiten von Verbesserungsmaßnahmen.

Ort: Bremen
Ausführungszeit: 2011
Bauherr: Umweltbetrieb Bremen, Stadtgemeinde Bremen
Baukosten: 70.000 Euro

Südsee-Camp Wietzendorf

Durch die Sanierung des Badesees wurden die jährlich wiederkehrenden Blaualgenblüten eliminiert und somit eine dauerhafte Nutzung des Sees möglich gemacht.

Ort: Wietzendorf
Ausführungszeit: 2011
Bauherr: Südsee-Camp Wietzendorf
Baukosten: 260.000 Euro

Naturbad Tessiner Südsee

Das Naturbad Tessin wurde als Bad mit biologischer Wasseraufbereitung, gem. FLL 2011 ausgeführt. Badetechnik, SPS-Steuerung und Monitoring erfolgte durch Polyplan.

Ort: Tessin
Ausführungszeit: 2010 bis 2012
Bauherr: Stadt Tessin
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 1,3 Mio. Euro
Planungshonorar: 150.000 Euro

Naturfreibad Kirchheim

Auf dem Gelände des Feriendorfes Eisenberg wurde im Jahr 2010/2011 ein Badesee errichtet.

Ort: Feriendorf Eisenberg/Kirchheim
Ausführungszeit: 2010 bis 2011
Bauherr: Landeshauptstadt Hannover
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 350.000 Euro

aquaLaatzium

Ein direkt an das Hallenbad angegliedertes Naturfreibad, umgeben von Wasserpflanzen und einem angrenzenden Steg.

Ort: Laatzen
Ausführungszeit: 2010 bis 2011
Bauherr: aquaLaatzium Freizeit GmbH
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: ca. 416.000 Euro
Planungshonorar: 81.000 Euro

Tianjin Airport Urbanes Gewässer

Planung einer zentralen urbanen Gewässeranlage im Tianjin Logistikpark, China.

Ort: Tianjin, China
Ausführungszeit: 2010 bis 2011
Bauherr: Atelier Dreiseitl, Überlingen
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 1,5 Mio. Euro

Naturbadsee Steinbrunner See

Der Steinbrunner See ist ein kleiner Tagebaurestsee 3 km entfernt vom Ortskern Steinbrunn (Österreich, Burgenland).

Ort: Steinbrunner See, Österreich
Ausführungszeit: 2010
Bauherr: Gemeinde Steinbrunn
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 80.000 Euro

Tianjin Culture Park

Der See im Tianjin Culture Park dient zur Aufnahme und Abgabe vom ankommenden Regenwasser aus dem umliegenden Gebiet. Dieses wird durch natürliche Prozesse gereinigt.

Ort: Tianjin, China
Ausführungszeit: 2009 bis 2011
Bauherr: Ramboll Studio Dreiseitl
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: 15 Mio. Euro

Naturbad Zeven

Aus einem konventionellen Freibad wurde ein attraktives Naturbad mit biologoscher Wasserreinigung und vielfältigen Badeattraktionen.

Ort: Zeven
Ausführungszeit: 2009 bis 2010
Bauherr: Stadt Zeven
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 1,7 Mio. Euro

Naturbad Hallenberg

Freibad mit biologischer Wasseraufbereitung und Einbindung des vorbeifließenden Flusses Nuhne als Füllwasserquelle.

Ort: Hallenberg
Ausführungszeit: 2009
Bauherr: Stadt Hallenberg
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 790.000 Euro
Planungshonorar: 130.000 Euro

Naturbad Bingen

Sanierung des Naturerlebnisbades Bingen-Bingerbrück durch die Polyplan-Kreikenbaum Gruppe GmbH.

Ort: Bingen am Rhein
Ausführungszeit: 2008 bis 2009
Bauherr: Stadtwerke Bingen
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: ca. 1,8 Mio. Euro
Planungshonorar: 230.000 Euro

Naturbad „MuRheNa“

Das Naturbad "MuRheNa" in Murg liegt wunderschön direkt am Rhein und wurde gemeinsam mit der Wasserwerkstatt Bamberg konzipiert.

Ort: Murg
Ausführungszeit: 2008 bis 2009
Bauherr: Gemeindeverwaltung Murg
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 2,4 Mio. Euro

Naturbad Froschloch

Seit 2008 wurde das Freibad Froschloch in ein Naturfreibad umgewandelt und inklusive der Gebäude vollständig neu errichtet.

Ort: Dortmund
Ausführungszeit: 2007 bis 2008
Bauherr: Sportwelt Dortmund gGmbH
Leistungsphasen: 1 - 8
Baukosten: ca. 1,7 Mio. Euro
Planungshonorar: 280.000 Euro

Stadionbad Bremen

Das Bad wurde als Kombibad geplant. Das heisst, das der Nichtschwimmerbereich biologisch aufbereitet wird und der Schwimmerbereich mit Chlor.

Ort: Bremen
Ausführungszeit: 2005 bis 2006
Bauherr: Bremer Bäder GmbH
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 2,5 Mio. €
Planungshonorar: 220.000 €

Naturbadesee Schladen

Durch die im Sommer aufkommende Algenblüten musste eine neues Filterkonzept auf biologischer Basis für den Badesee Schladen entwickelt werden.

Ort: Schladen
Ausführungszeit: 2001
Bauherr: Samtgemeinde Schladen
Baukosten: 110.000 Euro

Friedhof Osterholz

Umsetzung von diversen Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahen von 1998 bis 2018 auf dem Osterholzer Friedhof in Bremen.

Ort: Bremen
Ausführungszeit: 1999 bis 2012
Bauherr: Umweltbetrieb Bremen; Stadtgemeinde Bremen

Achterdieksee

Im Badesee Achtern Diek (12 ha) kam es vor allem im Sapätsommer zu starken Algenblüten und dadurch zu einer Beeinträchtigung der Badenutzung.

Ort: Otterndorf
Ausführungszeit: 1998
Bauherr: Stadt Ottendorf
Leistungsphasen: 1 - 5
Baukosten: 220.000 Euro

Hochwasserschutz Objektschutz Plus: Weserstadion Bremen

In Arbeitsgemeinschaft mit Wasserbautechnikern wurden Planungen für den Hochwasserschutz des Bremer Weser-Stadions bis +6,50 m NN durchgeführt.

Ort: Bremen
Bauherr: Senator Wirtschaft und Häfen / BWS
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 6,7 Mio. Euro
Planungshonorar: 600.000 Euro

Weserpromenade Tiefer

Ausbau von Wegen und einer Treppenanlage, Installation von Außenbeleuchtung und Erschließung des Theaterschiffs am Tiefer, Bremen.

Ort: Bremen
Bauherr: Bremen Ports
Leistungsphasen: 1 - 9
Baukosten: 3,5 Mio. Euro
Planungshonorar: 65.000 Euro

Lüttnsee Tornesch

Der Lüttnsee stellt das Herzstück der neunen Stadtteilentwicklung dar. Neben der Naherholung sollte ein zukunftsweisendes, ganzheitliches Entwässerungskonzept entstehen.

Ort: Tornesch
Bauherr: Stadt Tornesch

Segelhafen Osterdeich

Naturnahe Umgestaltung des Uferbereichs und Inszenierung der vorhandenen Vegetation im Zuge einer notwendigen Ufersicherung am Segelhafen.

Ort: Bremen
Baukosten: 763.000 Euro

Naturbad Mont-près-Chambord

Im Naturbad Mont-Près-Chambord in Frankreich wurde ein neuer Neptunfilter und Trommelfilter zur natürlichen Wasseraufbereitung nachgerüstet.

Ort: Mont-près-Chambord
Bauherr: SINBIO SCOP